Biografie

Kurzbiografie Helen Berchtold

Ich wurde in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts in der Innerschweiz geboren. Nach der Matura studierte ich in Genf und Zürich Kunst. Ich schloss aber weder das Studium der Kunstgeschichte ab noch dasjenige an der F+F. Meine weibliche Kreativität traf auf Widerstand und/oder Unverständnis seitens der männlichen Dozierenden.

1983-1986 freischaffende Künstlerin und Model für André Walker, Modedesigner und Stylist, in New York City.

1986 Mutterschaft und 1992-1998 Studium der Pädagogischen Psychologie und Sonderpädagogik an der Uni Zürich und der Hochschule für Heilpädagogik Zürich. Seither Sonderpädagogin/Schulische Heilpädagogin und freischaffende Malerin und Textildesignerin.

2007-2010 Aufbau und Leitung der Galerie Prärie in Zürich Höngg.

2014-2016 Ausbildung als Kunst- und Maltherapeutin bei Eva Brenner, Frauenfeld.

2019 Eröffnung eines Webshops – mit der Kollektion CO2-Smiley – als Kunstprojekt.

Verschiedene Gruppenausstellungen und Publikationen in Sammelkatalogen.